TanZ - einmal anders fotografiert


"Was hat mich bloß geritten, dass ich mir eine solche Sache vorgenommen habe".

 

Das war einmal mein Gedanke ! Heute bin ich nur noch froh , dass ich mich so entschieden habe.

 

Entwickelt hat sich dieser Gedanke, als ich in dem "normalen" Portrait keine Erfüllung mehr hatte, und dann an anderer Stelle Bilder sah, die ich künftig als Vorbild nahm. Städte, Orte, Ausschnitte, verbunden mit Menschen, die mit Ihren tänzerischen Fähigkeiten wahrhaft tolle Verbindungen schaffen. Insbesondere Ballerina Project ist ein solches Beispiel. Schaut Euch das mal an. Toll, dachte ich, das will ich auch !

 

Da ich als geborener Hamburger nun eine Grundvoraussetzung des Auskennens habe, brauche ich ja nur die Tänzer/Tänzerinnen. Nur noch, jaha... Am Anfang noch etwas schleppend ist nun ein Netzwerk entstanden, in dem und über das viele interessante Menschen auf mich zukommen. Ich möchte mich nicht auf eine Tanzrichtung und auch nicht auf die Hotspots von Hamburg festlegen, es kann und es muss jede Richtung sein. Ballet, Hip Hop, Modern, Jazz oder Dancehall. Es kann auf dem Dom, im Treppenviertel oder Kontorhäusern sein. All dies in unserer wundervollen Stadt.

 

Helft mir, dieses Projekt und diese Seite zu füllen.                         Tom Bünning

 

In einem Interview hatte ich die Möglichkeit etwas zu meinem Projekt zu äußern. Wer Interesse hat und noch etwas mehr darüber wissen will, folgt dem Link Interview


Dehnhaide - Anna
Dehnhaide - Anna

My new idea


Redhead


Letztes Shooting

Handelskammer - Anastasia
Handelskammer - Anastasia